Physiotherapie Anke Harzheim Heilpraktikerin für Physiotherapie
Physiotherapie Anke HarzheimHeilpraktikerin für Physiotherapie

RiMe Reflexintegration

Was ist Reflexintegration?

 

Reflexintegration ist eine hoch wirksame Methode, bei welcher der neuromotorische Entwicklungsstand anhand von speziellen Tests und eines Fragebogens ermittelt wird. Den Kindern und Jugendlichen wird durch ein erprobtes Bewegungsprogramm ein neuronales Nachreifen ermöglicht. 
 

Sinnvoll ist Reflexintegration bei: 
 

  • Konzentrationsmangel
  • Hyperaktivität
  • AD(H)S oder dem Verdacht darauf
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Lese-/Rechtschreibschwäche
  • schlechter Körperhaltung
  • fehlender Impulskontrolle
  • schlechtem Ballgefühl
  • leichter Ablenkbarkeit
  • Ängstlichkeit
  • schlechter Grob- und Feinmotorik
  • Schreckhaftigkeit
  • Gleichgewichtsproblematiken
  • mangelnder Strukturierungs-/Ordnungsfähigkeit


Hier können noch frühkindliche Reflexe aktiv sein! Diese können durch das individuelle Bewegungstraining integriert werden. Wir nehmen uns nacheinander alle Reflexe vor. Bestimmte Übungen machen wir zusammen in der Praxis, und dann gibt es noch Übungen für zu Hause. Nach ca 4 Wochen treffen wir uns wieder, um neue Übungen gemeinsam zu erlernen. 

Dann rufen Sie mich gerne an und vereinbaren einen Termin bei mir.

Praxis für Physiotherapie

Anke Harzheim

Frankfurter Str. 9

57610 Altenkirchen

 

Tel: 02681/9505862

Fax: 02681/ 8786711

Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Anke Harzheim

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.